„Kunst aus der Quarantäne“

R. Dammers

Die Klassen 7a und 7b bekommen während der Schulschließungszeit in der Corona-Krise neben Aufgaben in den Fächern Deutsch, Mathe, Englisch auch Aufgaben in Kunst. Die Ergebnisse werden von den Schülern fotografiert. Wenn der Schulbertrieb wieder normal startet, werden die siebten Klassen mit diesen Fotos eine Kunstausstellung  „Kunst aus der Quarantäne“ organisieren. Bisher gestellte Aufgaben waren „Stillleben mit Klopapier“, „Butterbrotgesicht“ und „das coolste Osterei 2020“.

Kommentare sind geschlossen.

Archiv