Berlin, Berlin …

Nach den gemeisterten Prüfungen machte sich die 10a mit Frau Steudl und Herrn Keller auf den Weg nach Berlin. Wir besuchten unsere Hauptstadt für fünf erlebnisreiche Tage. Das Brandenburger Tor, der Bundestag und eine Bunkerführung standen auf dem Programm. Bei unserer “Berlin on bike”-Radtour stoppten wir vor der Wohnung unserer Kanzlerin und auch am Kanzleramt. Zeit für Shopping in der Hauptstadt blieb uns auch und unseren Abschluss feierten wir im Matrix. Die gute Stimmung in der Klasse sorgte für eine unvergessliche Abschlussfahrt. Vielen Dank an den Förderverein der Heynlinschule für die finanzielle Unterstützung, Herrn Keller unseren Reiseführer und Frau Steudl fürs Organisieren und eine tolle Zeit.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.