Monats-Archive: März 2019

Lernen in der Natur

Steiner Obst- und Gartenbauverein kooperiert seit vielen Jahren mit der Heynlinschule

Nico Roller

Vorsichtig hantieren die Kinder mit den Rebscheren, kräftig ziehen sie am Griff der Schneidgiraffen und mit Seilen binden sie abstehende Äste an den Bäumen fest. Zusammen mit Gerhard Hofsäß und Harry Faaß vom Steiner Obst- und Gartenbauverein (OGV) kümmern sich knapp 20 Drittklässler um die Pflege der Obstbäume, die auf der Wiese hinter der Steiner Heynlinschule stehen. Aufmerksam hören sie den beiden Experten zu, als sie ihnen erklären, was Halb- und Hochstämme, Leit-, Gerüst- und Fruchtäste sind. „An einem Baum muss man eine Strategie entwickeln“, sagt Harry Faaß: „Der Baum reagiert auf jede Aktion, die man an ihm macht.“ Hofsäß und er sehen einem Baum sofort an, was mit ihm los ist. Blättert etwa die Rinde ab, ist das nicht zwangsläufig ein Grund zur Sorge, sondern in erster Linie ein Zeichen dafür, dass der Baum in die Dicke wächst.

 

Weiterlesen