Monats-Archive: Oktober 2015

Firma IMO übergibt USB-Sticks an die 8. Klassen und BoriS-Ordner an Klasse 5

Lutz Kiebelstein

Die Firma IMO, einer unserer Bildungspartner, übergab am vergangenen Freitag USB-Speichersticks an die Acht-Klässler/innen.

Herr Maisenbacher und Frau Bischoff von IMO betonten, wie wichtig es sei, dass alle benötigten Bewerbungsunterlagen in digitaler Form vorliegen sollten.

Die in der Schule erstellten Lebensläufe und Bewerbungsschreiben können mithilfe des neuen Sticks mit nach Hause genommen werden und dienen somit als Grundlage zur Erstellung einer perfekten Bewerbermappe. Weiterlesen

Hoch hinaus beim MSG-Projekt

Bereits zum zweiten Mal versuchten sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 am letzten Dienstag an den Kletterwänden der Kletterhalle “The Rock” in Karlsruhe.

Weiterlesen

Grundschulchor der Heynlinschule singt beim Gemeindefest

Mit viel Freude sangen die Kinder des Grundschulchors beim Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde am 10. Oktober.

Sie begrüßten die Zuhörer mit dem Lied „Der Herbst ist da“ und begeisterten mit dem „Klassenhit“. Beim „Kartoffelboogie“ erfuhr das Publikum, was die geernteten Kartoffeln so alles im Keller machen.

Herzlichen Dank allen, die mit dabei waren und unseren Auftritt unterstützen!

 

K. Frey

 

Unsere neuen 1. Klassen

39 neue Erstklässler erleben ihren großen Tag an der Heynlinschule

Das „Abenteuer Schule“ hat am Samstag, den 19. September auch für die Erstklässler der Heynlinschule mit der Einschulungsfeier und einer ersten Unterrichtsstunde begonnen.

Wie jedes Jahr bereiteten die beiden vierten Klassen ein kleines Show-Programm vor und luden dabei das Publikum auf eine Reise in ihr ganz eigenes Abenteuerland ein. Auf der Suche nach dem verborgenen Schatz galt es so manche Schwierigkeit zu meistern, das herrschende Chaos zu überwinden und sich gegenseitig zu helfen. Dies gelang zunehmend besser und gemeinsam schafften es die Zwerge den Schatz zu erlangen.

 

 

Einen kleinen Teil dieses Schatzes, nämlich ein Buchzeichen, erhielt jeder Erstklässler als Andenken an seinen ersten Schultag.

 

 

 

 

 

Im Anschluss lernten die beiden ersten Klassen ihre Klassenlehrerinnen Frau Stephan-Rupp und Frau Fritz kennen und erlebten ihre erste Unterrichtsstunde im Klassenzimmer.

Für die weitere Schullaufbahn wünschen wir den Erstklässlern alles Gute, viel Erfolg und tolle Erfahrungen. Auch in der Schule wird so manches kleine Abenteuer auf sie zukommen.

Die Klassen 4a und 4b mit ihren Klassenlehrerinnen