Monats-Archive: Oktober 2014

Ausflug zum Tafelladen nach Remchingen-Singen

Am Montag, dem 13.10.2014 sind wir mit der Bahn nach Remchingen-Singen gefahren. Die Bahnfahrt hat nur 2-3 Minuten gedauert. Nachdem wir dann in der“ Tafel“ in Singen angekommen waren, hat uns Frau Bauer, eine sehr nette Frau, empfangen. Wir wurden jetzt von 3 Leuten bewacht: Unser Klassenlehrer Herr Kiebelstein, Religionslehrerin Frau Beutler und Frau Bauer. Als allererstes haben wir eine kleine Runde durch den Laden gedreht – man durfte alles mal anschauen.

Weiterlesen

Planen. Handeln. Gewinnen: Das Planspiel Börse der Sparkassen startet in die neue Spielrunde! Wir sind dabei!

Am 1. Oktober 2014 ging das Planspiel Börse in die 32. Spielrunde. Europaweit startete der virtuelle Aktienhandel für zahlreiche Schüler und Studenten aus der Region – auch für die 9. Klasse unter der Leitung von Herrn Laumann und die 10. Klasse unter der Leitung von Herrn Flohr. Die Teilnahme findet im Rahmen des Wahlpflichtfaches WuI (Wirtschafts- und Informationstechnologie) statt.

In zehn Wochen sollen die Schülerinnen und Schüler versuchen, ihr fiktives Kapital durch den gezielten Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu steigern.

Die Teilnehmer haben so die Möglichkeit live mitzuerleben, wie sich zum Beispiel Unternehmensnachrichten, politische Entscheidungen oder wirtschaftliche Entwicklungen unmittelbar an der Börse niederschlagen. Dadurch lernen sie wichtige wirtschaftliche Zusammenhänge kennen, welche sie in der Zukunft gut gebrauchen können.

Nicht nur der Gewinn zählt, denn das Planspiel Börse der Sparkassen soll den Jugendlichen ein tieferes Bewusstsein für nachhaltiges Wirtschaften und Geld anlegen vermitteln –  „Learning bei doing“.

Wir drücken Euch die Daumen!!!