Monats-Archive: November 2012

Werkrealschule 7-9

Auch in dieser Stufe wird nach dem Klassenlehrerprinzip unterrichtet. Ein Schwerpunkt ist die Berufswegeplanung mit unserem OIB-Konzept. Ziel ist es, die Schüler ausbildungsfähig zu machen, auf den Hauptschul-, bzw. Werkrealschulabschluss vorzubereiten.

Auf dem untenstehenden Link finden Sie Informationen zum neuen Bildungsplan:

http://www.bildung-staerkt-menschen.de/aktuelles/news/wrs/

Klicken Sie auf den auf den untenstehenden Link, um mehr über unser OIB-Konzept zu erfahren.

Firma IMO übergibt Berufsorientierungs-Ordner

Im Rahmen unserer Bildungspartnerschaft besuchte uns vor kurzem die Firma IMO. In der 5. Klasse übergaben der Ausbildungsleiter Herr Maisenbacher und Frau Fuchs aus der
Marketingabteilung die OIB-Ordner. Jede Schülerin und jeder Schüler sammelt im Laufe seiner schulischen Laufbahn Unterlagen und Information zur Berufswegeplanung. Diese Unterlagen werden zur Aufbewahrung und Weiterverarbeitung in diesen Ordnern bis zum Ende der Schulzeit zentral gesammelt. Weiterlesen

Schullandheimaufenthalt Klasse 7a

Am Montag (24.09.) kurz nach 12.00 Uhr versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a gemeinsam mit Klassenlehrer G. Diefenbacher und der Fachlehrerin S. Teuscher in Wilferdingen-Singen auf Bahnsteig 2. Bald musste von den begleitenden Angehörigen Abschied genommen werden, um die Koffer und Taschen im Regionalzug zu verstauen. Nach 16 Minuten Fahrt hieß es in Karlsruhe umsteigen in den ICE 505, der uns in gut 1½ Stunden bis zum Badischen Bahnhof in Basel brachte. Recht kurzweilig war’s während der Fahrt für die meisten, denn wir hatten ein halbes Abteil mit Tischen ganz für uns und obendrein gab es noch kostenlos Eis auf Grund einer Werbeaktion. Weiterlesen